YouTube ist eine Videoplattform mit vielen Millionen Nutzern. Diese teilen ihre selbst gedrehten Videos und Clips mit anderen Benutzern. Auch hier besteht die Möglichkeit Geld zu verdienen, ob direkt oder indirekt.

Direkt mit Youtube Geld verdienen

Wenn man kreativ und einfallsreich ist bzw. ein gewisses Talent hat, kann man sehr attraktive Videos produzieren, die eine breite Masse ansprechen. Einige YouTube-Künstler sind berühmt geworden und verdienen ihr tägliches Brot über das Videoportal. Zur Veranschaulichung ein Beispiel:

  • Ein Begabter Maler erstellt sogenannte Speedpaintings von weltbekannten Künstlern. In der YouTube-Video Beschreibung fügt er seinen Werbelink zu entsprechenden Angebote (Alben, Filme, Konzertkarten) des Künstlers an.

Der Fantasie sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt. Ob lustig, ekelerregend, schockierend, romantisch oder peinlich – je mehr ein Videobeitrag polarisiert, je mehr Nutzer wird er erreichen.

Indirekt mit Youtube Geld verdienen

Die Idee ist, dass man seine Website über YouTube promotet (bewirbt), damit Traffic generiert und diesen monetarisiert. Auch hier erfordert es einiges an Kreativität. Man könnte zum Beispiel ein Produkt, welches man auf seiner Homepage bewirbt, in einem Video vorstellen und testen. Im Video weist man auf seine eigene Website hin. Die YouTube-Videos könnte man zusätzlich auf seiner Homepage einbetten, um den Nutzern einen Mehrwert zu bieten und Vertrauen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation