Die WordPress-Akademie ist für jeden Internet-Benutzer, der die Absicht hat einen eigenen Blog aufzubauen und diesen zum Geldverdienen zu nutzen, also erfolgreich im Internet zu arbeiten, ein absolutes Muss.

Die WordPress-Akademie hat sich international zu einem unverzichtbaren Blogsystem entwickelt und kann auf ständig wachsende Besucherzahlen verweisen. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass sich immer mehr Menschen mit dem Gedanken tragen, ein eigenes Internet-Business aufzubauen und dabei Hilfe und Unterstützung suchen. Jedoch auch die bestehenden Blogs haben großes Interesse daran, noch erfolgreicher und vor allem gewinnbringender zu arbeiten. Bei WordPress finden diese Leute die Unterstützung, die sie suchen.
Im Jahre 2010 hat WordPress einen Zuwachs von  5 Millionen neuen Blogs verzeichnen können.
Die von WordPress betriebenen Blogs verweisen monatlich auf ca. 300 Millionen Besucher  und das ist für die WordPress-Betreiber ein gigantischer Erfolg.
Wordpress ist auch als ganz normale CMS-Webseite nutzbar. Mit CMS (Contet-Management-System) bezeichnet man nach Wikipedia ein Inhaltsverwaltungssystem zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten allgemein und im Besonderen von Multimedia-Dokumenten (Webseiten).

Wie kann man mit WordPress im Internet noch erfolgreicher werden?

WordPress ist eine der Internet-Plattformen, die umfangreiche Programme für die erfolgreiche Ausbildung im Internet-Business bietet und in die Lage versetzt, erfolgreich im Internet zu . Das Ziel es ist, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, klüger und besser die Steigerung des eigenen Verdienstes im Netz zu organisieren.
Durch WordPress erfolgt die umfassende Ausbildung zum Top-Profi im Internet-Business.
Wordpress bildet unter anderem die Plattform  für Menschen, die zum Thema „Geld verdienen im Internet“ ihre Ideen und Erfahrungen austauschen möchten.
Wenn man bedenkt, dass vor WordPress 97 % derer, die sich eine Internet-Plattfor schufen, scheiterten, weil sie nur auf ihren Optimismus bauten, aber keineswegs über die Kenntnisse verfügten, die man braucht, um erfolgreich im Web sein zu können.
Wordpress schafft mit seinem umfassenden Bildungsprogramm die Voraussetzung für erfolgreiche Internet-Arbeit. Viele von denen, die durch die Schule von  WordPress gingen, verzeichnen heute hohe Erfolge mit ihren Blogs und verdienen damit eine erhebliche Menge Geld.
Die Schritte, die sie dabei machten, wurden immer größer, der anfängliche Stress wandelte sich in Freude am Erfolg und sie verfügen über genügend Freizeit, um ihren sonstigen Interessen nachgehen zu können.
Vor allem aber sind diese Leute ihr eigener Chef und fühlen sich in ihrem Internet-Business frei und wohl.
Der Gründer von WordPress gleitete das in Worte. denen nichts mehr hinzuzufügen ist:“…die Gelassenheit, das Unabänderbare hinzunehmen, der Mut, das Änderbare zu verändern, die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden…“, das sind die Wege, die einzig und allein zum Erfolg führen.

Wie verwirklicht WordPress sein Ziel, Blogbetreiber in die Medienlandschaft zu integrieren?

Die WordPress-Akademie sieht heute ihre Aufgabe darin, in Tagesseminaren und Workshops interessierte Menschen in die Geheimnisse des erfolgreichen Bloggens einzuführen und sie mit Dokumenten und Videos auf eine erfolgreiche Webtätigkeit vorzubereiten.
Im „Forum“ kann man sich mit den Erfahrungen der anderen vertraut machen und seine eigenen Erfahrungen zur Diskussion stellen.
Die WordPress-Akademie bereitet ihre Teilnehmer umfassend auf ein gründliches Marketingwissen vor und hilft so dabei, viel Zeit, Ärger und Geld zu sparen.
Wer ein eigenes und stabiles Internetgeschäft aufbauen will, kommt um eine gründliche Ausbildung an dieser Internet-Akademie nicht herum. Hier kann man für jedes Geschäftsmodell eine passende Lösung finden und sich zu allen Themenbereichen geballtes und neustes Wissen aneignen.
Die Informationseinheiten die diese Internet-Akademie bietet, werden kurzweilig interessant aufbereitet und in entsprechenden Formen dargeboten.
So gibt es Workshops mit entsprechenden Lehrvideos genauso wie SEO-Kurse und Grundlagenkurse.
So braucht, wer im Internet erfolgreich Marketing betreiben will, unbedingt ein eigenes Partnetprogramm und er erfährt in der Akademie, wie man auf einfachste Weise Schritt für Schritt sein eigens Partnerprogramm aufbaut.
Die einzelnen Video- und Textlektionen sind sogar für Anfänger leicht verständlich gestaltet. Man wird mit Fachbegriffen wie Blog oder Traffic vertraut und lernt, wie wichtig eine Suchmaschinenoptimierung und eine umfangreiche Vernetzung ist.

WordPress verfügt über ein umfangreiches Kurs-System

Es gibt eigens WordPress-Kurse, die den Weg von der ersten Domain bis zur gut arbeitenden Webseite leicht nachvollziehbar erläutern und darüber Auskunft geben, wie man einen WordPress-Blog installieren kann.
Im Einsteigerkurs wird vermittelt, wie man ohne die geringsten Vorkenntnisse  starten kann, wie man den Grundstein legt für das Bloggen und für das eigene Online-Business. Diese Kurse sind hausgemacht für jeden Laien, der bei „Null“ beginnt.
Das Erwerben einer Domain und der besten Webhosting wird vermittelt und auch, wie man beides mit wenigen Klicks miteinander verbinden kann. Wer von den Anfängern beherrscht es schon, in einer 5-Minuten-Installation die eigene Webseite zu Aufrufen zu bringen?
Mit solchen wichtigen Begriffen wie Plugin oder Affiliate-Links, Sidebar oder Footer lernt man umzugehen und der Schutz der eigenen Webseite vor Angriffen von außen ist ebenso ein wichtiger Faktor der Ausbildung.
Die „zehn goldenen Regeln beim Aufbau einer Info-Webseite“ werden durch die Akademie anschaulich vermittelt und gehen für die weitere Arbeit in Fleisch und Blut über.
Im Member-Kurs wird gelehrt, wie man sich ein eigenes Einkommen auf- und ausbauen kann und wie der Mitgliederbereich auf der eigenen Webseite funktioniert.
Man erfährt, wie man Zielgruppen und die Konkurrenten im Netz ermittelt. Letztlich ist es Ziel der Website, Besucher auf die eigene Seite zu locken und die vielen Möglichkeiten im Internet dafür zu nutzen.
Das beginnt schon mit einer einprägsamern und aussagekräftigen Web-Adresse.
Die Einbeziehung von Werbung auf der eigenen Seite kann ebenso einen zusätzlichen Gewinn bringen.
Nicht vergessen werden soll hier die Bedeutung eines Motivations-Kurses und des Partnerkurses. Beide Kurse gehen davon aus, dass es keine Grenzen gibt für das, was man sich im Internet aufgebaut hat und das man nunmehr erfolgreich betreibt.
Das Partner-Programm schafft eine gute Anzahl von  Affiliates, die im Internet mit für die Produkte des Betreibers werben. Das ist etwas so zu verstehen, als wären die Affiliates zuverlässige Vertriebsmitarbeiter, die helfen, die Aufgaben zu erfüllen.
Daraus kann ein Automatismus entstehen, der das Internetgeschäft laufen lässt und Zeit für andere Aufgaben im Business frei werden lässt.

Zum Schluss sein erwähnt, dass WordPress völlig kostenlos ist, wie auch die meisten seiner Themes uns Plugins.
Wordpress setzt jeden Interessenten, ob unerfahren oder mit Vorkenntnissen, in die Lage, seine Webseite genauso aufzubauen, wie er sich das erträumt hat.

4 Thoughts on “Erfolgreich im Internet mit der WordPress-Akademie

  1. Danke für den Artikel, habe selbst ers mit WordPress angefangen und konnte einige gute Tips aus dem Artikel ziehen.

  2. WordPress hat sich wirklich sehr gut entwickelt. Inzwischen kann man es auch als CMS sehr gut verwenden. Hatte früher Webseiten immer mit Joomla gemacht. WordPress ist meiner Meinung nach leichter zu konfigurieren und wesentlich unkomplizierter.

  3. Die WordPress Akademie kannte ich bis jetzt noch nicht. Guter Tipp. Wir benutzen WordPress auch als CMS. Feine Sache.
    Gruß
    Simon

  4. Hey, danke für den tollen Tipp mit der WordPress Akademie, kannte ich auch noch nicht, obwohl ich bereits seit einem Jahr mit WordPress arbeite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation