Die klassische Halloween-Tradition besagt, dass die Kinder vor Tür zu Tür in gruseligen Kostümen gehen und Süßigkeiten sammeln. Manche Gaming-Gesellschaften haben in diesem Jahr besondere Halloween-Spielautomaten entwickelt, damit die Erwachsenen vom Slot zum Slot wechseln und Münzen fischen können. Manche davon kann man zum Beispiel hier finden: http://vogueplay.com/betsson-casino-macht-spas-und-mehr-tolle-gewinne-uberzeugen/.

Gruseliger Blick aus dem Bildschirm

iSoftBet hat den neuen “Paranormal Activity Slot” herausgebracht. Der wurde durch den gleichnamigen Film inspiriert. Die Slot-Version ist absolut mysteriös und gruselig. Der Spielautomat hat 5 Walzen und 243 gewinnende Kombinationen. Der Slot ist sowohl auf den PCs, als auch auf den Mobilgeräten verfügbar. Da gibt es von 5 bis 15 freie Spins, sowie gruselige Wild-Symbole.

banner-1756614_1280

Hexeneinmaleins

“Charms and Witches” von NextGen Gaming hat 5 Walzen und 25 Gewinnlinien und ist das neueste Gespenster-Angebot, das von Side City Studios mit NextGen Gaming kommt. Die minimalen Einsätze sind richtig niedrig. Der Slot ist auf allen kompatiblen Geräten spielbar. Das kostenlose Spiel bietet Ihnen bis zu 20 Freispiele mit einem 2x Multiplikator an – das bedeutet, dass der ganze Gewinn verdoppelt wird – das Symbol dafür ist eine gruselige Fledermaus.

SpellCraft ist der neueste Slot von Playson, der 5 Walzen und 27 Gewinnlinien hat. Es gibt auch eine 6. Walze, die im Bonusspiel aktiviert wird. Diesen gruseligen Slot kann man auf allen Geräten spielen. Da ist es möglich bis zu 30 freie Spiele zu gewinnen. Es gibt auch 2x und 3x Multiplikator.

Zombies und Cowboys

Zu den neuen Slots mit dem ähnlichen Thema gehört auch Lost Vegas von Microgaming mit 243 Gewinnkombinationen und 5 Walzen. Wenn 3 oder mehr Scatter-Symbole auf dem Bildschirm erscheinen, bekommt man freie Spins. Die maximale Anzahl von solchen Symbolen wird dem Spieler 50 freie Spins schenken. Im Spiel kann man als Zombie oder als ein Überlebender spielen.

NetEnt hat im Oktober auch einiges zu bieten. Wild Wild West versetzt uns in die gute alte Atmosphäre der Clint Eastwood Filme. Da gibt es 5 Walzen und 3 Linien. Es gibt keine Bonusrunden, aber Wild-Symbole und Multiplikatoren schon. Die Spielregeln sind leicht und unterscheiden sich nicht besonders von den normalen NetEnt Slots.

Entwickler der neusten Spiele

Die Entwickler der Spielautomaten, die am aktivsten neue Slots erarbeiten, sind NetEnt und Microgaming. Der letzte hat insgesamt über 600 Spiele entwickelt und behauptet den ersten Online Slot für Internet Casinos in 1994 entwickelt zu haben. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich auf Isle of Man. In diesem Jahr hat Microgaming Virtual Reality Spiele entwickelt, indem Oculus Rift Technologie verwendet wurde. NetEnt ist ein anderes bekanntes Unternehmen, das im 1996 gegründet wurde und sehr schnell an der Popularität gewann. Es hat über 800 Mitarbeiter in seinen Sitzen in Stockholm, Malta, Kiew, Kraków, New Jersey und auf Gibraltar. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm, Schweden. ISoftBet wurde in 1997 gegründet und allmählich begann sich auf dem Markt sicher zu fühlen.

Mit den neusten technologischen Möglichkeiten können sich jetzt die Gaming-Unternehmen immer etwas Neues jedes Monats einfallen lassen. Die folgenden nach den Halloween-Slots werden wahrscheinlich mit den Weihnachten zu tun haben. Mal schauen ob die virtuelle Realität bald die klassischen Slots zu Seite schiebt, oder als ein Experiment vergessen wird.

“Adults only”ist ein weithin bekannter Schriftzug. Normalerweise benutzen ihn Sex-Shops und Porno-Sites. Doch was hat das mit seriösen Online-Casinos zu tun? Vor allem der Name, nicht der Inhalt. Der Schriftzug birgt Verborgenes, etwas Verbotenes. Es schließt eine bestimmte Altersgruppe aus und deutet damit auf eine bestimmte Zielgruppe mit bestimmten Interessen. Beides – der Name und der Inhalt dieser Online-Casinos – soll das Blut in Wallung bringen, den Herzschlag erhöhen, es geht um Leidenschaft und Spannung – in beiden Gebieten. Doch damit sind die Gemeinsamkeiten zu Ende.

Bei Online Casino for Adults geht es dann doch ums Spielen, wenn auch mit einem besonderen Reiz. Wer fünf gleiche Bilder hat, gewinnt. Der maximale Index liegt bei x1000.

las-vegas-1249899_1280

Mit dem gewissen Etwas

Die Adult-Slotmachine hat ungefähr dieselben Regeln wie andere Slotmachines auch. Doch die Symbole sind etwas pfiffiger. Ein sich wild küssendes Paar symbolisiert den Gewinn und auch sonst bevölkern Nackte das Spiel. Nehmen wir das Beispiel einer Online-Slotmachine “Adults Only”. Die Symbole bestehen aus einer Kama-Sutra-Darstellung küssender Frauen und andere fast nackte Frauen. Wer den Superbonus hat, wird nach Sin City geschickt (wo er wieder sexelnde Pärchen findet).

Anfangs waren sich die Betreiber des Online-Casinos nicht einig, ob es eine gute Idee war, Porno und Spiel zu vermischen. Einige fürchteten um den Ruf. Gleichzeitig sind die Online-Casinos schon immer mit dem Zeitgeist gegangen. Seien es Filme (“The dark knight” wurde zum Spiel), Serien oder Bücher. Und da der http://fan-slot.com/ mit großer Konkurrenz lebt, wagten einige die “Slots for Adults”. Angekommen ist dort bereits der Mega-Bestseller “Fifty shades of grey”. Irgendwie geht es in diesem Buch und Film ja auch zu, wie in einem Spielsalon: Soll sie bei ihm bleiben oder soll sie nicht? Will sie in den Red Room oder nicht?

Wie läuft die Erwachsenen-Unterhaltung?

Mit mehr als 100 million verkaufter Bücher können vor allem viele Frauen etwas damit anfangen. Und schließlich sind es sie, die länger Online sind beim Online-Spielen als die Männer. Sex und Spielen reizte schon immer viele Menschen. In Las Vegas säumen Nackt-Clubs die Casinos.

Auch Playboy Chef Hugh Hefner sah diese glückliche Verbindung. Er entwarf ein Online-Spiel orientiert an den Playboy-Bunnies. Was der Greis sagen will: Jeder kann James Bond sein, mit Playboy-Bunnies am Arm und einer gefüllter Geldbörse. Und wenn es nur am Baccarat-Tisch für einen Abend ist. Es hat funktioniert: 1981 war der Playboy Club in London, das rentabelste Casino der Welt. Gewinn: 32 Millionen Pfund. Der russische Schach-Star Andrej Karpov hatte ein unvergessliches Casino-Erlebnis. 2007 stand er im Poker schlecht da. Da er nichts anderes mehr hatte, setzte er seine Frau Tatjana. Und er verlor. Sieger Sergej Brodov forderte seinen Gewinn dann auch ein. Das französische Wetter-Girl Doria Tillier setzte einen Fernsehauftritt im unpassenden Kleid – und verlor.

In 1993 schaffte es wieder ein reicher Mann ins Kino: Robert Redford. Er bot eine Million für Diana (Demi Moore) an, bzw. für eine Nacht mit ihr. LINK: https://youtu.be/ehdAEyAGBEc

Nachdem Moore im Casino alles verloren hatte, wollte sie das “Unanständige Angebot” annehmen. Für den Zusammenhang zwischen Glücksspiel und Sex gibt es sogar wissenschaftliche Belege: Wissenschaftler der Johns Hopkins University ermittelten, dass die Hälfte der Probanden zumindest einmal vor dem 18. Geburtstag Glücksspielerfahrung hatten. Und unter dem Anteil der Spieler (mit Spielerfahrung) waren die Sexerfahrenen, erheblich größer als bei der anderen Gruppe (die mit Glücksspiel noch keine Erfahrung hatte). Auch in anderen Studien sieht man einen Zusammenhang zwischen Glücksspiel und einem früheren Sex-Alter.

Adult-only.

Diesen Schriftzug über ein Online-Casino zu schreiben ist ein wahrer Publikumsmagnet. Durch wissenschaftliche Studien ist ein Beleg vorhanden, der zeigt, dass Personen gerade den Reiz dort finden, wo sie normalerweise im Alltag nicht suchen. Die Verbindung zwischen den eigenen körperlichen Reizen und dem Reiz bei einem Online-Casino zu gewinnen sind die perfekte Verbindung, um einen Erfolg zu erzielen.

Wer kennt das nicht, im Internet gibt es immer wieder Werbung – wie Sie ohne Arbeiten passives Einkommen aufbauen können, doch in der Regel sind das unseriöse Angebote von irgendwelchen System. Doch was ist überhaupt ein passives Einkommen? Meiner Meinung nach ist die Erklärung vom passiven Einkommen nicht ganz so einfach, denn es ist ein Einkommen das ungleiches Verhältnis zwischen einem Aufwand und dem resultierenden Ertrag aufweist.

Passives Einkommen Erklärung

Ein passives Einkommen wird das quasi erzielt, wenn der Aufwand nur minimal ist und dafür der Ertrag viel höher ist. Ein Beispiel verdeutlicht das: Als Angestellter oder Arbeiter hat man eine bestimmte Arbeitszeit, dieser wird dabei vergütet per Stundenlohn. Bei einem passiven Einkommen wird der Ertrag nicht direkt an die Arbeit gekoppelt und kann dabei unterschiedlich ausfallen. Was zählt überhaupt alles passive Einnahmen? Ganz einfach alles wofür man nicht direkt arbeitet und Einnahmen generieren kann, dazu zählen Rentenbeiträge, Mieteinnahmen aber auch Einnahmen vom Finanzmarkt oder durch das Tagesgeldkonto. Das Potential von einem passiven Einkommen ist sehr groß und mit einfachen Aufwand kann man sehr viel Geld verdienen.

Welche Arten von passiven Einkommen sind einfach und skalierbar?

Wer kein Geld hat für Finanzanlagen oder Immobilien besitzt, der muss sich nach einfachen Wegen umschauen um im Internet Geld zu verdienen – dazu gibt es sehr viele einfache Formen. Die einfachste ist es, im Internet für passives Einkommen zu sorgen:

  • Schreibe ein E-Book und vermarkte dies – dazu gibt es Möglichkeiten wie Amazon oder Digistore. Dabei musst ihr euch nicht mehr um das Marketing kümmern und verdient passiv daran.
  • Erstelle Nischenseiten und verdiene mit Partnerprogrammen oder Google Adsense kinderleicht Geld.
  • Oder gleich ein Online Shop auf die Beine stellen und passiv Geld verdienen.
  • Mit Airbnb oder Wimdu kann man auch ein Zimmer seiner Wohnung vermieten und im Internet Geld verdienen.

Klicke hier für weitere Informationen um im Internet passiv und kinderleicht Geld zu verdienen.

Quelle: geldverdienenvonzuhause.eu